Mittag bei Ernst

Jeden Mittag von 11:30-14:30 Uhr serviert Ernst Brusberg eines seiner Lieblingsgerichte, was ihr in entspannter und stilvoller Atmosphäre bei uns im muluru genießen könnt. Ob altbekannter Klassiker oder Innovation - unsere Mittagsgerichte werden Vormittags frisch und mit viel Zeit und Liebe für euch gekocht, sodass ihr euch Mittags verwöhnen lassen könnt. 

Die wechselnde Wochenkarte findet ihr hier als auch auf unseren Social Media Kanälen, wo ihr immer sehen könnt, welches Gericht an welchem Tag gekocht wird. Sollte euch das Mittagsgericht einmal nicht zusagen, habt ihr immer die Möglichkeit unsere Wochensuppe zu wählen oder euch einen großen Salat an unserer Theke zusammenstellen zu lassen.

Das Mittagsgericht bekommt ihr für 9,50€ und wir servieren euch kostenlos einen leckeren Salat dazu.

Wenn ihr schon sonntags wissen wollt, was die nächste Woche bringt dann meldet euch hier an und ihr bekommt unseren Wochnplan per e-mail.

Eure Plätze fürs Mittag bei Ernst könnt ihr euch hier sichern

 

Montag 14.06.
Pilzmaultaschen | Misosud | Bergkäse | Kresse
Dienstag 15.06.
Gnocchi a la romana | Tomatensugu | Fenchel | Parmesan
Mittwoch 16.06.
Hühnerfrikassee | Griessnocken | Spargel
Donnerstag 17.06.
Penne | Pfifferlingrahm | Pinienkerne | Speck | Schnittlauchspitzen | Peccorino
Freitag 18.06.
Blutwurst | Apfel | weisse Zwiebeln | Kartoffelpüree
€ 9,50 inkl. kleinem Salat
Eine von 52
Spargelcreme | Riesengarnele
€ 6,80
Ernst kocht! Ihr vollendet!

Jede Monat ein anderes Menu. Ihr könnt es zuhause mit wenigen Handgriffen vollenden. 

So geht's

  • Bis zum Mittwochs um 18:00 bestellen  jetzt bestellen

  • am Wochenende abholen, freitags ab 15:00

  • Vollenden jedem Gericht liegt eine „Aufbau“-Anleitung bei

  • auf Ernst und Team anstossen

  • Geniessen!

Vorspeisen
Vitello Tonnato | wilde Kapern | Apfel-Selleriesalat
€ 11,10
Gemüsesalat | griechischer Joghurt | Buchweizen | Pumpernickel | Petersilienöl
€ 9,50
aufgeschnittener Tafelspitz | Radieschenvinaigrette | süss-saurer Krautsalat
€ 10.30
Hauptgänge
Ziegenkäseravioli | weisse Tomatensauce | gebratener Frühlingslauch
€ 16,50
Kalbsblankette | Weissburgundersauce | geschmorte Fingermöhren | Griessnocken | Petertsilienöl
€ 21,0
Zitronenhuhn | Kartoffel-Olivenpüree | Zucchini | aufgebutterter Zitronensud mit Pinienkernen
€ 42,00 für 2 Personen
Ochsenkotelett |  geschwenkte Pilze | Rotweinschalottenjus | Kartoffelgratin
€ 46,00 für 2 Personen
Süsses & Käse
Morbier | lauwarmer Kartoffelkürbiskernsalat
€ 9,10
3erlei Schokolade | Rhabarbergrütze | Erdbeeren
€ 7,30
Unsere heissgeliebten Tartes

  • Normannische Apfeltarte
  • Blaubeertarte
  • Schokoladentarte
€ 3,70/Stk.

Weine Flasche 0,75l

2017 Felsensteyer Riesling "alte Reben" Weingut Franzmann, Nahe
€ 12,50
2018 Hensel & Gretel, Cuvee, Weingut Markus Schneider und Thomas Hensel, Pfalz
€ 14,50
2019 Voiturette, Sauvignon blanc, Frankreich
€ 9,80
2018 Primitivo Magico, Puglia
€ 14,50
2018 Cotes du Rhone, ( Grenache, Syrah , Carignan), les vignerons de Roquemaure
€ 11,50
Salatbar

Lust auf was Frisches? Oder einfach keine Lust auf das Mittagsgericht?

Dann stell’ Dir doch einen leckeren Salat zusammen. Unsere Salatbar ist täglich geöffnet und Du kannst nach Lust und Laune kombinieren, da wird es garantiert nie langweilig. Ernst hält immer spannende, saisonale Zutaten wie selbst eingelegte Oliven, getrocknete Tomaten oder feinen Grana Padano für euch bereit, sodass ihr jeden Mittag eine andere Salatkreation genießen könnt

Blaue Stunde

Die Blaue Stunde - der Wuppertaler Aperitivo

Ein schöner Tag geht zu Ende, die Sonne steht tief und wirft lange Schatten. Der Himmel färbt sich dunkelblau und es dämmert. Man genießt einen erfrischendes Getränk zusammen mit leckeren Kleinigkeiten, unterhält sich, lacht, lässt den Abend ausklingen. So schön kann ein Urlaubsabend aussehen und wir alle vermissen im Alltag doch die traumhaften Aperitivi in Spanien, Italien & Co. oder?

Deswegen lockt das muluru am Donnerstagabend nun mit einer außergewöhnlichen Neuerung: einem Original Aperitivo, nur eben bei uns im Tal. Ab 17 Uhr zelebrieren wir gemeinsam die „Blaue Stunde“, also die gemütliche Zeit nach dem Sonnenuntergang, wenn alles in ein mystisches Licht getaucht wird, bevor es dunkel wird.

Ernst kocht kleine Gerichte zum Teilen und ihr könnt euch gemeinsam durch die Karte probieren. Ob frischer Tomaten-Brot-Salat, köstliches Tartar, selbst eingelegte Oliven oder Safranrisotto - es ist für jeden etwas dabei und Ernst lässt sich immer wieder etwas Neues einfallen.

Die Gerichte lassen sich hervorragend mit einem Aperitif genießen - wie wäre es zum Beispiel mit einem Rhabarber Spritz oder einem leckeren Rotwein? Und vielleicht noch eine exquisite Käseauswahl dazu?

#BlaueStunde jeden Donnerstag von 17-22 Uhr

Eure Plätze für die blaue Stunde könnt ihr hier buchen.

herzhafte Pralinen aus unserer Theke, 3 Stück
€ 5,30
herzhafte Pralinen aus unserer Theke, 5 Stück
€ 7,80
Korianderjoghurt  Olivenöl | geröstetes Fladenbrot 
€ 6,10
Oliven  eingelegt nach einem Rezept von Ernst
€ 4,80
Putenbrust  Corianderöl | süss-saurer Krautsalat | Ingwer | Sesam
€ 6,80
Ochsenbacke  Ofentomate | zweierlei Sellerie 
€ 7,60
marinierter Thunfisch  Wasabimayonnaise | Sesam | Kartoffeln
€ 8,70
Kartoffel-Spinatstampf  pochiertes Ei | Schnittlauchöl
€ 7,30
Tagliatelle  Rahmpfifferlinge | Parmesan
€ 8,30
Graupenrisotto  Speck | Apfel | Brunnenkresse
€ 7,10
Jakobsmuscheln Safrannage | 3erlei Blumenkohl
€ 9,70
Wassermelone  marinierter Schafskäse | Minzkresse | Zitronenöl | Kampottpfeffer
€ 7,10
Camembert  Thymianbirnen
€ 7,50
Grissini & Schinken
€ 6,50
52 Suppen

Suppenkasper aufgepasst! Bei uns wird alles in einen Topf geworfen.

Neben dem täglich wechselnden Mittagsgericht, der Salatbar und den herzhaften Kuchen, gibt es im muluru auch immer eine wöchentlich wechselnde Suppe zum Mittagessen. Das heißt für euch ihr könnt dieses Jahr 52 Suppen bei uns schlürfen. Ernst wirft alles was frisch ist und Saison hat in einen Topf und überrascht euch jede Woche mit einer anderen, besonders frischen Kreation. Denn Vielfalt wird bei uns groß geschrieben!

Fragt bei eurem nächsten Besuch doch einfach mal nach und genießt eine von 52 Suppen in 2020.

Freitagsfisch

Fischers Fritze fischt frische.. nein jetzt mal im Ernst.

Im muluru lieben wir es alte Traditionen aufleben zu lassen! Eine davon ist der Freitagsfisch.

Jeden Freitag bekommt ihr im muluru, neben dem Tagesgericht, unserer Tagessuppe und der Salatbar auch Fisch. Wir servieren den Klassiker: zart gegartes Kabeljaufilet in Senfsauce, dazu gebratener Spinat und Kartoffeln.

Doch warum gibt es Freitags überhaupt Fisch? Ernst klärt euch auf: In der christlichen Tradition erinnert jeder Freitag an Karfreitag - den Todestag Jesu. An den zahlreichen christlichen Gedenk- und Feiertagen sollte gefastet werden, was ursprünglich hieß kein Fleisch und keine Milchprodukte zu essen. Fisch galt damals nicht als “richtiges Fleisch” und wurde deshalb häufig an diesen Fastentagen, insbesondere am Freitag, gekocht.

Ob Christ oder nicht - Fisch ist lecker und gesund und wir führen diese wunderbare Tradition des bewussten Fleischkonsums gerne weiter. Fragt bei eurem nächsten Besuch doch einfach mal nach dem Freitagsfisch und lasst euch überzeugen.

MEATwoch

Esst mehr GUTES Fleisch! Das ist unser Motto am Meatwoch.

Neben einem großen Angebot an vegetarischen und pescetarischen Gerichten, sollen auch die Fleischliebhaber unter euch bei uns nicht zu kurz kommen. Deswegen gibt es im muluru jeden Mittwoch zusätzlich und alternativ zum Mittagstisch eine besondere Leckerei: Ernst bereitet Kalbskotelette, mit gutem Kalbfleisch aus der Region zu. Im Ofen mit Kräutern gegart und mit Rotweinschalottensauce, Blattspinat und Kartoffelecken serviert, ist es ein wahrer Genuss für alle Liebhaber guten Fleisches.

Der Meatwoch gehört Euch! Jeder Mittwoch von 11:30 bis 14:30 (außer Feiertags)

Langschläferfrühstück

Raus aus den Federn ihr Schlafmützen! Das Langschläferfrühstück im muluru wartet auf euch.

Sonntags einfach mal die Seele baumeln lassen, Fünfe gerade sein lassen, genießen und sich verwöhnen lassen - das lieben wir doch alle. Dazu gehört auch ein schönes Sonntagsfrühstück.

Doch was wenn es mal nicht das weiße Brötchen von der Stange sein soll? Habt ihr Lust auf Pancakes, Eggs Benedict, Porridge oder Smoothies? Darauf sollt ihr in Wuppertal und Umgebung zukünftig nicht mehr verzichten.

Ernst hat euren Wunsch erhört und sein legendäres, sonntägliches Langschläferfrühstück hat sich innerhalb kürzester Zeit zum absoluten Geheimtipp entwickelt. Von 11-15 Uhr können auch die größten Schlafmützen unter euch bei uns mit einem Cappuccino wachwerden.

Ob süß oder herzhaft, ob gesund oder sündig - Ernst bereitet die beliebtesten, metropolischen Frühstücksklassiker mit Liebe für euch zu. Ob Eggs Benedict mit Bacon oder Lachs, Apfelpufferplätzchen als Pancake-Türmchen, Smoothies, Joghurt Bowl oder herzhafte Brote - es wird garantiert ein köstlicher Sonntag.

Eure Plätze gibt es hier

Lass Worten Tartes folgen......

Ganz nach diesem Motto und inspiriert durch Les Tartes d’Eric Kayser, backt Ernst jede Woche verschiedene, köstliche Tartes, die ihr mit einem leckeren Cappuccino oder einem feinen Tee bei uns genießen könnt. Ob Käsekuchen-, Schokoladen- oder Beerentarte - Wir bringen euch den Pariser Großstadtflair direkt nach Wuppertal Elberfeld.

Schwere Sahnetorten sucht ihr bei uns vergeblich. Unsere köstlichen Tartes schmecken immer frisch und saftig und ihr habt noch genug Energie für einen anschließenden Stadtbummel.

Immer wieder Sonntags.....

Der Sonntagsbraten ist zurück!

Was gab es früher jeden Sonntag bei Oma? Ganz genau: Den Sonntagsbraten. Regionales Fleisch, eine leckere, über Stunden eingekochte Sauce und reichliche Beilagen - da wird einem doch gleich warm ums Herz. 

Und was ist mindestens genauso gut wie Braten bei Oma? Genau. Braten bei Ernst.

Deswegen wird es ab März es bei uns im muluru jeden Sonntag ein drei Gänge Menü rund um den klassischen Sonntagsbraten geben, der euch direkt zurück in eure Kindheit versetzt. #BackToTheRoots

Als Vorspeise reichen wir eine klare Suppe, natürlich nicht aus der Tüte, sondern so wie sie schon eure Oma gekocht hat. Als Hauptgericht gibt es Bauer Morgenroth‘s feinen Schweinebraten. Dazu decken wir Kartoffeln, Klößen, buntem Gemüse und Bohnensalat auf dem Tisch ein - da bleiben also keine Wünsche offen!

Zum krönenden Abschluss verwöhnen wir euch dann noch mit Fruchtgrütze und Vanilleeis - gab es das bei euch früher auch? Lecker. 

Das Menü rund um den Braten gibt es für 20,20€ pro Person.

Dürfen wir euch den Sonntag versüßen? Dann bitten wir euch um eine Reservierung unter Post@muluru.de.